Kompakte Garderobenmodule kommen vor allem in Garderoben von Geschäften, Gesundheitseinrichtungen bzw. Bürogebäuden zur Geltung. Der Vorteil dieses Garderobensystems ist, dass jeder Angestellte eine abschließbare Box für seine persönlichen Wertsachen zur Verfügung hat. Der Bereich für die Kleidungsstücke und das Schuhwerk ist offen und wird von allen Benutzern gemeinsam genutzt. Im System der kompakten Garderoben können alle Schrankvarianten und abschließbaren Boxen genutzt werden. Es ist jedoch bei ihnen die Anpassung KY gegen Aufpreis durchzuführen. Bestandteil dieser Anpassung ist eine beiderseitige Vorbereitung der Öffnungen für die Anschließung an die Mittelteile der Garderoben. Die mittigen Komponenten der kompakten Garderoben bestehen aus zwei Ablagefächern, einer Kleiderstange und einem Schuhrost. Die Bestellcodes sind KY 55 H bzw. KY 90 H. Anstatt des Ablagefachsystems kann die Ausführung mit vier nebeneinander angebrachten Boxen gewählt werden. Bestellcode KY 30 4 1 5TR.

Lupe
Kompakte Garderoben KYK 5 4B5 5
RAL 5012

KYK 5 4B5 5

  • 1920 x 1800 x 500mm
  • Modul 1800mm
  • sockel: 160 mm
Kompakte Garderoben KYK 5 55 S
RAL 5012

KYK 5 55 S

  • 1920 x 850 x 500mm
  • Modul 850mm
  • sockel: 160 mm
Kompakte Garderoben KYK 5 90 5
RAL 5012

KYK 5 90 5

  • 1920 x 1500 x 500mm
  • Modul 1500mm
  • sockel: 160 mm
Category information
Für die Produktion verwenden wir nur erstklassige Werkstoffe und bewährte Komponenten 
namhafter Lieferanten. Die Produktion selbst erfolgt größtenteils mithilfe von präzisen 
CNC-Anlagen und automatisierten Produktionssystemen der Riehe PSBB.
Die Oberflächenbehandlung wird mit der Lackieranlage IDEAL-LINE mit der Lackierbox GEMA 
MagicCylinder II mit dem Steuerungssystem CM30 und 12 automatischen elektrostatischen 
Pistolen hergestellt.

Für die Produktion verwenden wir nur erstklassige Werkstoffe und bewährte Komponenten namhafter Lieferanten. Die Produktion selbst erfolgt größtenteils mithilfe von präzisen CNC-Anlagen und automatisierten Produktionssystemen der Riehe PSBB. Die Oberflächenbehandlung wird mit der Lackieranlage IDEAL-LINE mit der Lackierbox GEMA MagicCylinder II mit dem Steuerungssystem CM30 und 12 automatischen elektrostatischen Pistolen hergestellt.

Für die Produktion verwenden wir nur erstklassige Werkstoffe und bewährte Komponenten 
namhafter Lieferanten. Die Produktion selbst erfolgt größtenteils mithilfe von präzisen 
CNC-Anlagen und automatisierten Produktionssystemen der Riehe PSBB.
Die Oberflächenbehandlung wird mit der Lackieranlage IDEAL-LINE mit der Lackierbox GEMA 
MagicCylinder II mit dem Steuerungssystem CM30 und 12 automatischen elektrostatischen 
Pistolen hergestellt. Für die Produktion verwenden wir nur erstklassige Werkstoffe und bewährte Komponenten 
namhafter Lieferanten. Die Produktion selbst erfolgt größtenteils mithilfe von präzisen 
CNC-Anlagen und automatisierten Produktionssystemen der Riehe PSBB.
Die Oberflächenbehandlung wird mit der Lackieranlage IDEAL-LINE mit der Lackierbox GEMA 
MagicCylinder II mit dem Steuerungssystem CM30 und 12 automatischen elektrostatischen 
Pistolen hergestellt.