Automatisiertes Produktionssystem

30.12.2019 07:12 Technische Informationen

In diesem Jahr haben wir ein automatisches Produktionssystem in Betrieb genommen, das aus einem automatisierten Lager und zwei Roboterlinien besteht.

Das automatisierte Night Train FMS®-Lager dient zur Lagerung von Eingangsmaterial und begonnene Teilen. Es sorgt für eine kontinuierliche Versorgung der Produktionslinien und trägt zu einem kontinuierlichen Produktionsfluss bei. Die Produktionslinien der PSBB-Serie werden für die Roboterbearbeitung von Blechteilen eingesetzt.

Jede Linie besteht aus einer Versatzvorrichtung für das Eingangstafelblech, einer Shear Brilliance SBe-Vorrichtung zum Stanzen und Schneiden von Teilen, einem Roboterlogistikknoten PSR und einer Biegeplatte EBe zum vollautomatischen Biegen. Die Linien werden weiter durch Abkantpressen der eP-Serie ergänzt. Das gesamte System kommuniziert in beide Richtungen mit unserem ERP-System.

Der Hauptvorteil dieser Investition ist die Produktion innovativer Produkte, die Erhöhung der Produktionskapazität und die Flexibilität des Produktionsprozesses.