Mechanische Codeschlösser

11.12.2019 10:00 Schließsysteme

Mechanische KWFK-Codeschlösser sind in Spinden und Spinden mit abschließbaren Boxen einfach zu verwenden. Ihr Preis ist im Vergleich zu elektronischen Codeschlössern erheblich niedriger und dank dem mechanischen Prinzip entfällt hier die Sorge mit dem Batteriewechsel.

 

ALFA 3 - mechanický kódový zámek W&F LOCKS

 

Die Hauptmotivation unserer Kunden, mechanische Codeschlösser zu kaufen, ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein weiterer erheblicher Vorteil im Vergleich zu Zylinderschlössern ist der volle Ausschluss des Bedarfs, Schlüssel an die Schrankbenutzer zu verteilen.
 


KWFK-Schlossparameter:

  • 10 000 vom Benutzer wählbare Codes
  • Integriertes Zylinderschloss zum Notfallöffnen und -zurücksetzen
  • ANTI-SPY 2-Technologie zum Schutz persönlicher Benutzercodes (das Einstellrad wird nach dem Drehen des Schlosses zurückgesetzt und dies erschwert das Abschauen des Codes)
  • Einstellmöglichkeit für rechte und linke Tür
  • Der Verriegelungsmechanismus besteht aus massivem Zinkguss
  • Die äußere Kunststoffabdeckung besteht aus glasfaserverstärktem Material, die Oberfläche ist leicht zu reinigen
  • Die Montage erfolgt in standardisierten Befestigungslöchern 16 x 19 mm

 

 

Mechanische KWFK-Codeschlösser sind in zwei Varianten erhältlich. Eine detaillierte Beschreibung beider Systeme ist unten angegeben.

 

 

KWFK 1401 – privat

Wir empfehlen die Verwendung der privaten Version des Schlosses, wenn Benutzer die Spinde nicht häufig wechseln. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen eigenen Code einzustellen und ihn wiederholt zu verwenden, bis er ihn selbst ändert. Bei Vergessen oder Verlust des Codes kann das Schloss mit dem Hauptschlüssel zurückgesetzt werden.

 

1. Ausgangseinstellung    2. Aufschließen    3. Abschließen
   
Den persönlichen Code eingeben  

Das Schloss voll drehen

(Der eingegebene Code wird zurückgesetzt)

  Das Schloss zurück drehen

 


 

Speicherung und Änderung des persönlichen Codes

   

1. Den persönlichen Code eingeben

2. die Taste drücken und gedrückt halten

 

3. Einen neuen Code eingeben

4. die Taste lösen

  5. das Schloss drehen und zurückgeben 

 

 

KWFK 1402 - öffentlich

Die öffentliche Version des Schlosses ist geeignet, wenn Benutzer des Spindes sich nach jedem Gebrauch abwechseln. Vor der Verwendung des Spindes stellt der Benutzer immer einen Code ein, sperrt das Spind und entsperrt es erneut, indem er den ausgewählten Code eingibt. Der Code wird nach dem Aufschließen zurückgesetzt und das Spind ist bereit für den nächsten Benutzer. Beim Notöffnen des Spindes und Zurücksetzen des Codes kann der Hauptschlüssel verwendet werden.  

 

Speicherung des persönlichen Codes und Abschließen

   

1. in der Vertikalposition den Code eingeben 

 

2. das Schloss waagerecht drehen

(der Code wird gespeichert und die Drehscheibe zurückgesetzt)

   

 


 

Aufschließen des Schlosses

   

1. den persönlichen Code eingeben 

 

2. das Schloss in Vertikalposition drehen

(der Code wird gelöscht)

   

 


Alternative Varianten von mechanischen Codeschlössern

 

KELH-Schloss

 

 

ALFA 3 - mechanický kódový zámek EURO-LOCKS A152

 

 

Vierstelliges Plastikcode-Schloss, 10.000 Kombinationen, Notentriegelungssystem mit Zylinderschloss. Das System des Zurücksetzens der Drehscheibe nach dem Aufschließen des Schlosses als Schutz gegen Das Abschauen des Codes. Das Schloss ist für den privaten Gebrauch bestimmt. Es ist in schwarz und silbern erhältlich.

 

GEMINI 2700-Schloss

 

 

ALFA 3 - mechanický kódový zámek EURO-LOCKS Gemini 2700

 

 

Massives vierstelliges Metallcode-Schloss, erhältlich in Schwarz und Silber. Alle Funktionen sind gleich wie beim KELH-Schloss.


 

Unsere Empfehlung:

 

  • KWFK-Schlösser sind eine zuverlässige Lösung für alle Türgrößen und können auch Mehrpunktverriegelungsmechanismen steuern. Zu ihren Vorteilen zählen die Verfügbarkeit von Versionen für den privaten und öffentlichen Gebrauch, die Möglichkeit der Einstellung für linke und rechte Türen sowie eine standardisierte Montageöffnung 16/19. Dank dessen eignen sich diese Schlösser auch zur nachträglichen Montage in die Spinde, die ursprünglich mit Zylinderschlössern oder Drehverschlüssen für Vorhängeschlösser ausgestattet waren. 
  • KELH-Schlösser und Gemini-Schlösser sind hinsichtlich der Benutzerfunktionen identisch. Sie haben kleine Montageabmessungen und eignen sich besonders zum Abschließen von Türen mit kleineren Abmessungen. Die Schlösser können nicht zur Steuerung von Mehrpunktverriegelungsmechanismen verwendet werden. Sie sind nur in einer privaten Version verfügbar. Die Montageöffnung für diese Schlösser ist speziell und ein späterer Wechsel des Verriegelungsmechanismus zu einem anderen Typ ist nicht möglich. 

 

Wir beraten Sie bei der Auswahl einer geeigneten Schlossvariante.