Modellreihe Alcera

Alcera Werkbänke zeichnen sich durch eine massive Schweißkonstruktion, ein modernes Aussehen und eine sorgfältige Werkstattbearbeitung aus. Bei der Entwicklung einzelner Produkte für Werkstattausrüstung konzentrieren wir uns nicht nur auf Haltbarkeit, Design, Ergonomie, Größe und Zugänglichkeit von Lagerräumen, aber auch Konnektivität mit Informationssystemen sowie Medien- und Energieverteilungssystemen.

Bist du interessiert? Hier finden Sie es:

  • Alcera Modellreihe                                                                
             
Lassen Sie sich von der Qualität unserer Metallmöbel überraschen!

LASS DICH INSPIRIEREN

 

Das grundlegende Tragelement bei der Konstruktion von ALCERA-Werkbänken sind Tischbeine aus profiliertem Stahlblech. Die Beine sind in einer festen, höhenverstellbaren oder fahrbaren Ausführung erhältlich. Horizontale oder Eckversteifungselemente, die zwischen dem Tischbein und der Platte installiert werden, werden verwendet, um die Stabilität der Unterkonstruktion sicherzustellen. 

Pracovní stoly AlceraIn der 17U-Version mit einer Höhe von 840 mm können auch Container der Serien PROFI oder UNI als tragende Elemente verwendet werden.
Die Höhe der Arbeitsfläche mit einer 40 mm dicken Platte beträgt dann 880 mm.

Werkstattcontainer der UNI-Serie sind eine kostengünstige Lösung, die insbesondere bei Montage- und Komplettierungsbetrieben eingesetzt werden kann. 

Die Systemcontainer der Werkbänke der PROFI-Serie erfüllen alle Anforderungen an professionelle Werkstattmöbel für die anspruchsvollsten Anwendungen. 

Sie können das Erscheinungsbild der Schubladenleiste mithilfe einer Anwendung anpassen, mit der der Inhalt einer Schublade beschriftet wird.

Kontejnery Alcera UNI a Alcera PROFI