Spezielles Großvolumenspind mit klappbarer Sitzfläche

Spezielles Großvolumenspind mit klappbarer Sitzfläche

Für eine bedeutendes deutsches Industrieunternehmen haben wir spezielle Großvolumenspinde mit klappbaren Sitzflächen für 300 Arbeiter hergestellt. Jeder Arbeiter hat einen großzügigen Raum mit den Grundrissabmessungen von 600 x 500 mm zur Verfügung.

 

Haben Sie eine Idee zur Ausstattung von Umkleideräumen?

LASSEN SIE UNS EINE NACHRICHT

 

 

 

Industrielles Großvolumenspind mit klappbarer Sitzfläche

 

Die Spinde sind vertikal in einen Raum für die Aufbewahrung von Arbeit- und Zivilkleidung unterteilt. Zwei Türblätter sind mit einem drehbaren Sicherheitsschloss abzuschließen.

BURG-Sicherheitsdrehschloss mit beidseitigem Hakenriegel

 

 

 

Blick in das Innere eines großvolumigen Spindes

 

Detail der Sitzfläche der klappbaren sich unter dem Spind befindenden Bank

 
Im oberen Teil jedes Abschnitts befinden sich die Ablagefächer und darunter Garderobenstangen mit Kleiderhaken. Auf der Türinnenseite sind Handtuchhaken montiert.   Die Sitzfläche ist mit einer massiven Buchenplatte versehen, die mit transparentem Lack lackiert ist. Die Tragfähigkeit des Sitzes beträgt 140 kg. Hinter der Sitzfläche befindet sich eine Anschlagschiene, die verhindert, dass auf dem Sitz platzierte Gegenstände beim Herunterklappen versehentlich in den Innenraum des Sockels fallen.

 

 

 

 

Spind mit klappbarer Sitzfläche

 

 

Im unteren Teil der Spinde befindet sich ein Sockel mit einem Kippsystem, das mit einer Sitzfläche ausgestattet ist. Der Benutzer des Spindes zieht die Bank heraus, indem er leicht am Griff in der Frontplatte des Sockels zieht, und sie nach Gebrauch zurückschiebt.

Der Hauptvorteil dieses Systems ist die Tatsache, dass es Benutzern von Spinden maximalen Komfort beim Schuhwechsel bietet und die freie Bewegung von Personen in den Gängen zwischen den Spinden beim Zurückschieben der Sitzflächen nicht verhindert.

Durch die Verwendung dieses Systems kann der Projektant beim Entwerfen der Umkleideräume eine größere Anzahl von Spinden nutzen. Im Vergleich zur herkömmlichen Lösung in Form von Vorbänken oder Bänken, die in den Gängen zwischen den Spinden platziert sind, ist es möglich um 10-20% größere Kapazität zu erreichen.

Aus Sicherheitsgründen müssen die Spinde bei der Installation mit den Seiten- und Rückwänden mit Schraubverbindungen verbunden werden. Die Spinde, die in einer Reihe stehen, müssen darüber hinaus im oberen Teil der Körper an den Wänden verankert werden.

 

*
*
*
*
Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.